Martinswerk – Der Verein

Die Idee: Selbst bestimmtes Wohnen auf der Basis solidarischer Ökonomie

Das Martinswerk ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, Dachverband und kooperative Plattform für selbst verwaltete Hausprojekte in Berlin und Potsdam. Kommunikation und Entscheidungsstrukturen basieren auf basisdemokratischen und genossenschaftlichen Prinzipien. weiter lesen

Wohnprojekte

Tochter-gesellschaften

Zwei große Hausprojekte wurden in eigene, vom Martinswerk als Gesellschafter geführte GmbHs gekleidet, um den Verein so weit wie möglich von diesen Projektrisiken abzukoppeln: Das Martinswerk in Frankfurt GmbH und die Martinswerk-Wohnprojekt in Potsdam GmbH.

Hilfe zur Selbsthilfe

Neben den bewohnergeführten „Genossenschaften“ bietet das Martinswerk Bewohnergruppen oder Menschen, die das kooperative Wohnen und Leben in einer Hausgemeinschaft in weitestgehender Selbstbestimmung anstreben, die seltene Möglichkeit, ohne wesentliches Eigenkapital im Rahmen der „Haftungsassoziation Martinswerk“ Häuser zu erwerben, bzw. über den Erwerb und notwendige Sanierungsmaßnahmen durch den Verein mitzubestimmen.

Umgesetzt wurde dies unter anderem mit den Häusern der Adalbertstraße 26, der Weser- und Stuttgarter Straße in Neukölln und der Heinrich Mann Allee in Potsdam.

Kontakt

    Please prove you are human by selecting the flag.

    Martinswerk e.V.
    Audre-Lorde-Str. 90
    10997 Berlin

    +49 30 69 50 55 45
    +49 30 69 50 55 32
    martinswerk.ev@berlin.de

    Mitglied im diakonischen Werk Berlin-Brandenburg e.V.

    Vorstand: Martin Batta-Lochau (1. Vorsitzender), Gabriele Sabine Schulz, Bernhard Wöstheinrich
    Geschäftsführung: Martina Meyer, Stefan Rudnick

     

    Datenschutzerklärung

    Kontakt
    Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

    Löschung bzw. Sperrung der Daten
    Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
    Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre,

    Löschung und Widerspruch
    Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an uns. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

    Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
    Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
    Fragen zum Datenschutz

    Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:
    martinswerk.ev@berlin.de